Nach Bereichen filtern:

VisecaOne

Was ist VisecaOne?

VisecaOne ist ein kostenloser Service der Viseca Card Services SA für Inhaber von Kredit- und PrePaid-Karten sowie von Business Cards. Mehr erfahren

Worin unterscheidet sich VisecaOne vom bisherigen Verfahren mit Passwort wenn ich im Internet einkaufe?

Mit VisecaOne entfällt bei mit 3-D Secure gesicherten Zahlungen im Internet die Eingabe eines statischen Passworts. Die Zahlungen werden mit VisecaOne bequem und einfach in der App bzw. mit einem dynamischen SMS-Code bestätigt.

Ich bin bereits Kunde von Viseca. Weshalb muss ich mich erneut registrieren?

Der sichere Umgang mit Kreditkarten liegt uns am Herzen. Damit wir Sie dabei bestmöglich unterstützen können, haben wir VisecaOne ins Leben gerufen. Mit der Registration für VisecaOne erhalten Sie eine vertrauenswürdige digitale Identität, die Sie zukünftig für jede Interaktion mit Viseca verwenden können. Damit verstärken wir nicht nur Ihre Sicherheit, sondern vereinfachen z.B. die Aktivierung von attraktiven Zusatzdiensten. Diese werden mit VisecaOne ab sofort einfach über Knopfdruck erfolgen.

Wieso wird das bisherige Verfahren mit Passwort für Online-Zahlungen (3-D Secure) nicht mehr akzeptiert?

Das bisherige Verfahren wird für Karten, die das heutige 3-D Secure Verfahren (Passwort) aktiviert haben, bis auf weiteres akzeptiert. Mit VisecaOne können Sie jedoch wesentlich einfacher und rascher bezahlen, da die Eingabe eines statischen Passworts entfällt.

Ich habe kein Smartphone. Wie kann ich mich registrieren?

VisecaOne können Sie auch mit einem herkömmlichen Mobiltelefon nutzen. Registrieren Sie sich hier.

VisecaOne wird laufend weiterentwickelt. Was heisst das konkret?

Bei der Weiterentwicklung der VisecaOne App und des VisecaOne Portals werden laufend neue Funktionen hinzugefügt und bestehende Leistungen der Viseca in VisecaOne integriert, z.B. MyAccount oder www.surprize.ch. Im Rahmen dieser Weiterentwicklungen kann es sein, dass die Nutzungsbestimmungen angepasst werden, da sich neue Rechte oder Pflichten für Sie ergeben. Falls notwendig, müssen Sie diese angepassten Nutzungsbestimmungen akzeptieren, um den Service weiter nutzen zu können. Darüber werden Sie jeweils vorgängig auf www.visecaone.ch und den weiteren Kommunikationskanälen der Viseca informiert.

Gibt es eine Übersicht meiner bestätigten bzw. abgelehnten Online-Zahlungen (3-D Secure)?

Eine solche Übersicht wird mittelfristig zur Verfügung stehen.

Ich habe eine Aufforderung/Benachrichtigung für die Bestätigung einer Online-Zahlung (3-D Secure) erhalten, die nicht von mir getätigt wurde. Was muss ich tun bzw. wie muss ich reagieren?

Bestätigen Sie die Zahlung keinesfalls. Rufen Sie uns umgehend auf +41 58 958 84 90 an, damit wir Ihre Karten sperren und ersetzen können.

Wie muss ich vorgehen, wenn mein Smartphone gehackt wurde?

Rufen Sie uns umgehend auf +41 58 958 84 90 an, damit wir Ihre Karten sperren und ersetzen können. Bezüglich Smartphone kontaktieren Sie direkt Ihren Mobilfunkanbieter.

Auf welchen Smartphones kann ich die VisecaOne App verwenden?

Die VisecaOne App ist erhältlich für iPhone sowie Samsung, LG, HTC und weitere Geräte mit Android-Betriebssystem. Alle Geräte müssen über eine funktionierende SIM-Karte verfügen (Pre- oder Postpaid-Abonnement).

Welche Betriebssystem-Version ist für die Nutzung der VisecaOne App Voraussetzung?

Apple iPhone: VisecaOne unterstützt iOS 8.x und höher.
Android-Smartphones: VisecaOne unterstützt die Betriebssysteme Ice Cream Sandwich 4.0.x, Jelly Bean 4.1-4.3.x, KITKAT 4.4.x und höher.

Kann ich die VisecaOne App auch im Ausland nutzen?

Ja. Sie können die VisecaOne App auch im Ausland nutzen. Achten Sie darauf, dass Sie dabei idealerweise einen kostenlosen WLAN-Zugang nutzen oder über eine Roaming-Option verfügen.

Kann ich bei fehlender Datenverbindung Online-Zahlungen (3-D Secure) über die VisecaOne App bestätigen?

Nein. In Situationen ohne Datenverbindung müssen Sie Online-Zahlungen mit einem SMS-Code bestätigen. Ein solcher kann bequem im Browser angefordert werden.

Ich kann die App nicht herunterladen, weil nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht.

Löschen Sie nicht benötigte Daten (Bilder, Videos) auf Ihrem Smartphone oder übertragen Sie diese auf Ihren PC. Idealerweise machen Sie einen kompletten Backup von Ihrem Smartphone.

Kann ich die VisecaOne App auch wieder deaktivieren?

Ja. Sie können die VisecaOne App sowohl in Ihrem Benutzerkonto auf www.visecaone.ch als auch in den App-Einstellungen deaktivieren.

Kann ich die VisecaOne App später wieder aktivieren?

Ja. Sie können die VisecaOne App auf www.visecaone.ch im Benutzerkonto aktivieren. Die App ist für iPhone oder Android-Smartphone erhältlich.

Was muss ich tun, wenn ich irrtümlich die VisecaOne App auf dem Smartphone gelöscht habe?

Ruhig durchatmen, das kann doch jedem passieren. Laden Sie die VisecaOne App einfach nochmals aus dem jeweiligen App Store von Apple oder Google herunter und aktivieren Sie die App anschliessend in Ihrem Benutzerkonto.

Mein Smartphone wurde gestohlen oder ist nicht mehr in meinem Besitz. Was kann ich tun?

Sollten Sie keinen Zugriff mehr auf Ihr Smartphone haben, können Sie einen Reaktivierungscode anfordern. Dieser wird Ihnen dann aus Sicherheitsgründen per Post zugestellt. Loggen Sie sich dazu mit Benutzername und Passwort in Ihr Benutzerkonto ein. Sobald Sie dazu aufgefordert werden, Ihren Loginversuch mit der App zu bestätigen, können Sie rechts Ihr VisecaOne Konto zurückzusetzen und damit die Reaktivierungscodes auslösen. Beachten Sie, dass Ihr Konto bis zur Eingabe der Reaktivierungscodes gesperrt bleibt.

Ich habe ein neues Smartphone. Was muss ich machen, damit ich die VisecaOne App wieder nutzen kann?

Sofern Ihre Mobilnummer gleich bleibt, können Sie sich per SMS-Code in Ihr Benutzerkonto einloggen und dort die VisecaOne App für Ihr neues Smartphone aktivieren. Deaktivieren Sie zuerst unter App/SMS die App auf Ihrem alten Smartphone, klicken anschliessend auf «App aktivieren» und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Ich habe den Mobilfunkanbieter gewechselt. Was muss ich tun?

Sofern Ihre Mobilnummer gleich bleibt, müssen Sie nichts weiteres unternehmen. Ansonsten loggen Sie sich wie gewohnt in Ihr Benutzerkonto ein und geben uns unter App/SMS Ihre neue Nummer bekannt.

Mein Mobilfunkanbieter hat mir aufgrund einer Rechtsstreitigkeit die Nummer vorübergehend gesperrt. Wie kann ich weiterhin Online-Zahlungen (3-D Secure) akzeptieren?

Sie können bei einer temporär gesperrten/blockierten Mobilnummer Online-Zahlungen (3-D Secure) wie gewohnt via App bestätigen, sofern Sie dabei mit einem WLAN verbunden sind.

Ich nutze bereits die MyAccount App bzw. surprize App. Wieso muss ich jetzt auch noch die VisecaOne App installieren?

In Zukunft werden in der VisecaOne App die bestehenden Online-Services mit neuen Funktionalitäten vereint.

Wozu dient der QR-Code während der Aktivierung?

Der QR-Code enthält sämtliche Informationen, die zur Aktivierung der App und für die Verknüpfung mit Ihrem persönlichen VisecaOne Konto benötigt werden. Durch das Abfotografieren in der App ersparen wir Ihnen mühseliges Eintippen.

Ich habe eine neue E-Mail-Adresse. Wie und wo kann ich diese angeben bzw. die alte Adresse ändern?

Sie können Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem Benutzerkonto ändern. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Adresse Ihrem Benutzernamen entspricht und entsprechend ändert.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Setzen Sie Ihr Passwort zurück und setzen Sie anschliessend ein neues.

Ich habe keinen Zugriff mehr auf mein Benutzerkonto. Was kann ich tun?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier zurücksetzen. Ansonsten lesen Sie bitte hier weiter.

Ich habe meine E-Mail-Adresse vergessen. Was kann ich tun?

Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst: Telefon +41 58 958 84 90.

Kann ich mehrere, auch unterschiedliche Kartenprodukte in meinem VisecaOne Konto verwalten?

Ja, Sie können alle auf Sie lautenden Karten (Kredit- und PrePaid-Karten sowie Business Card) im selben VisecaOne Konto verwalten. Sie sind bereits registriert? Fügen Sie weitere Karten in Ihrem Benutzerkonto hinzu.

Welche Kreditkarten kann ich für VisecaOne registrieren und nutzen?

VisecaOne kann mit sämtlichen von Viseca und ihren Partnerbanken herausgegebenen MasterCard und Visa Kredit- und PrePaid-Karten sowie Business Card genutzt werden.

Ich habe mehrere Karten. Muss ich jede Karte separat registrieren?

Nein. Bei der Registrierung werden alle auf Ihren Namen lautenden Karten, die zu Ihrer Geschäftsbeziehung gehören, mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft. Für andere Produkte (z.B. PrePaid-Karte, Business Card) erhalten Sie einen separaten Registrierungscode. Sie können aber auch diese – schon während der Registrierung oder später – im gleichen Benutzerkonto erfassen.

Muss ich Partner- bzw. Zusatzkarten separat registrieren?

Lauten die Karten auf Ihren Namen, werden sie bei der Registrierung der jeweiligen Hauptkarten automatisch mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft. Für andere Produkte (z.B. PrePaid-Karte, Business Card) erhalten Sie einen separaten Registrierungscode. Sie können aber auch diese – schon während der Registrierung oder später – im gleichen Benutzerkonto erfassen.

Muss ich Partner- bzw. Zusatzkarten, welche auf andere Personen ausgestellt sind, auch registrieren?

Nicht auf Ihren Namen lautende Partner- bzw. Zusatzkarten müssen separat für VisecaOne registriert werden. Hauptkarteninhaber erhalten dazu einen eigenen Registrierungscode.

Kann ich die Viseca Business Card für VisecaOne registrieren und nutzen?

Ja, Business Karten können für VisecaOne registriert werden.

Kann ich die Viseca Corporate Card für VisecaOne registrieren und nutzen?

Nein, Corporate Karten können zurzeit nicht für VisecaOne registriert werden.

Kann ich Visa Platinum Karten für VisecaOne registrieren und nutzen?

Ja, Visa Platinum Karten können für VisecaOne registriert werden.

Kann ich PrePaid-Karten für VisecaOne registrieren und nutzen?

Ja, PrePaid-Karten können für VisecaOne registriert werden.

Was benötige ich für die Registrierung bei VisecaOne?

Für die Registrierung benötigen Sie
  • Ihren persönlichen Registrierungscode, den Sie per Post zugestellt bekommen oder auch auf www.visecaone.ch anfordern können
  • Ihre vollständige Kartennummer
  • einen PC oder ein Tablet
  • Ihr persönliches iPhone oder Android-Smartphone oder ein Mobiltelefon

Kann ich mehrere VisecaOne Konten eröffnen?

Grundsätzlich ja. Für einzelne Produkte (z.B. PrePaid-Karte, Business Card) erhalten Sie einen separaten Registrierungscode und können sich auch separat registrieren. Beachten Sie, dass für jede Registrierung eine andere E-Mail-Adresse verwendet werden muss und jede E-Mail-Adresse nur einmal verwendet werden kann. Der Vorteil von VisecaOne ist jedoch, dass Sie alle auf Ihren Namen lautenden Karten, also auch unterschiedliche Produkte, in einem einzigen VisecaOne Konto führen und verwalten können.

Kann ich weitere Karten mit demselben Benutzernamen und Passwort registrieren?

Ja. Sie können mehrere Karten registrieren.

Ich habe keinen Registrierungscode erhalten. Was muss ich tun?

Fordern Sie Ihren persönlichen Registrierungscode hier an. Beachten Sie, dass die Gültigkeit des Codes zeitlich begrenzt ist.

Ich habe meinen Registrierungscode verloren bzw. er ist nicht mehr gültig. Was muss ich tun?

Fordern Sie hier einen neuen persönlichen Registrierungscode an.

Kann ich beliebig oft einen Registrierungscode anfordern?

Nein. Sie können innerhalb von 7 Tagen einen Code und innerhalb von 12 Monaten maximal zehn Codes anfordern.

Weshalb wird der Registrierungscode nicht direkt dem Partner- bzw. Zusatzkarteninhaber zugestellt?

Sie erhalten den Registrierungscode, da Sie Inhaber der Hauptkarte sind und wir Ihre Adresse als Kontaktadresse auch im Zusammenhang mit der Zusatzkarte bei uns registriert haben. Bitte geben Sie diesen Brief an den Inhaber der Zusatzkarte weiter. Dieser muss ein eigenes VisecaOne Konto eröffnen, um mit seiner Zusatzkarte bei Händlern, welche 3-D Secure aktiviert haben, online bezahlen zu können.

Ich kann die App nicht installieren, weil die Grundeinstellungen Datum/Uhrzeit nicht stimmen. Was muss ich tun?

Datum und Uhrzeit müssen den aktuellen Werten im Land entsprechen. Bitte korrigieren Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone, vorzugsweise verwenden Sie die automatischen Einstellungen.

Entstehen mir für den Versand der SMS (mTAN) Kosten?

Nein. Die Kosten für die SMS (mTAN) gehen zu Lasten von Viseca. Wenn Sie sich im Ausland befinden, können jedoch Roamingkosten ihres Netzbetreibers anfallen.

Ich habe eine neue Mobilnummer. Wie und wo kann ich diese angeben bzw. die alte Nummer ändern?

Sie können Ihre Mobilnummer auf www.visecaone.ch im Benutzerkonto ändern.

Wieso ist die Mobilnummer wichtig?

Wenn Sie keine VisecaOne App benutzen oder einmal keine Internetverbindung haben, können Sie einen SMS-Code für die Bestätigung (3-D Secure Online-Zahlung und Login) anfordern.

Welche Smartphones unterstützen das SMS-Verfahren?

Sämtliche Smartphones mit einer funktionierenden SIM-Karte (Pre- oder Postpaid-Abonnement).

Kann ich auch mit einem Smartphone das SMS-Verfahren nutzen/verwenden?

Grundsätzlich können Sie auch mit einem Smartphone das SMS-Verfahren nutzen. Die App bietet Ihnen jedoch mehr Komfort und ist einfach zu handhaben. Wenn Sie einmal kein Internet haben, können Sie einen SMS-Code für die Bestätigung (3-D Secure Online-Zahlung und Login) anfordern.

Kann ich vom SMS-Verfahren auf die VisecaOne App wechseln?

Sie können jederzeit die VisecaOne App auf www.visecaone.ch im Benutzerkonto aktivieren. Die App ist für iPhone oder Android-Smartphone erhältlich.

Wie lange ist ein SMS-Code gültig?

Der SMS-Code ist max. 120 Sekunden gültig.

Wie oft kann ich den jeweiligen SMS-Code anfordern?

Der SMS-Code kann max. 2-mal zusätzlich angefordert werden.

Wie lange bleibt die Bestätigungsanfrage in der App?

Die Bestätigungsanfrage ist max. 120 Sekunden gültig.

In welchen Fällen erhalte ich eine Push-Mitteilung?

Aufgrund technischer Limitationen Ihrer Karte oder des Lesegeräts beim Händler kann es sein, dass nicht für alle Transaktionen eine Benachrichtigung ausgelöst wird.

Was bedeutet eine provisorische Transaktion?

Eine Transaktion ist provisorisch, wenn sie autorisiert, aber noch nicht von Viseca abgerechnet wurde. Bei einer provisorischen Transaktion sind noch Anpassungen des finalen Betrags möglich.

Was bedeutet verbuchte Transaktion?

Eine verbuchte Transaktion ist eine Transaktion, die von Viseca final abgerechnet wurde – mit geltendem Währungskurs und evtl. Gebühren.

Was bedeutet Reservation?

Bei einer Reservation (zum Beispiel eines Hotelzimmers) wird der entsprechende Betrag blockiert und kann demzufolge nicht ausgegeben werden.

Wie können Push-Mitteilungen eingestellt werden?

Push-Mitteilungen können Sie in der VisecaOne App über das Seitenmenu «Benachrichtigungen» oder über die Tab-Leiste «Karte» und dann «Benachrichtigungen» einstellen.

Funktioniert die Touch ID auch für die VisecaOne App?

Ja, Sie müssen die Touch ID grundsätzlich zuerst für Ihr Gerät (ab iPhone 6) aktivieren (Einstellungen -> TouchID). Danach können Sie in der VisecaOne App unter «App-Einstellungen» «TouchID» aktivieren.

Funktioniert Fingerabdruckerkennung auch für die VisecaOne App?

Ja, Sie müssen die Fingerabdruckerkennung grundsätzlich zuerst für Ihr Gerät aktivieren (Einstellungen -> Fingerabdruckerkennung). Danach können Sie in der VisecaOne App unter «App-Einstellungen» «Fingerabdruckerkennung» aktivieren.

Meine Karte wurde gesperrt. Muss ich die Ersatzkarte erneut für VisecaOne registrieren?

Nein, das erledigen wir für Sie. Die Ersatzkarte können Sie sofort nach Erhalt über VisecaOne verwalten.

Kann ich VisecaOne auch auf meinem Tablet mit einer SIM-Karte nutzen, da ich dieses anstelle eines Smartphones verwende?

Obwohl sich VisecaOne auch auf Tablets installieren lässt (nur als Smartphone-Ansicht), raten wir Ihnen dazu, die App ausschliesslich auf iOS- und Android-Smartphones zu installieren. Die App wurde für Smartphones konzipiert und bietet Ihnen nur auf diesen Geräten das bestmögliche Erlebnis. Die Webversion von MyAccount ist bis auf weiteres im Tabletformat nutzbar. Es ist jedoch nicht möglich, VisecaOne gleichzeitig auf verschiedenen mobilen Geräten (Smartphone/Tablet oder Smartphone/Smartphone) zu nutzen.

Kann man VisecaOne auf mehreren Smartphones und Tablets installieren?

Nein. Viseca plant aber langfristig eine Multi-Device-Funktionalität von VisecaOne.

Wie installiere ich die VisecaOne App auf meiner iOS Watch?

Sie können die VisecaOne App einfach über Ihre Watch-App Ihrem Apple Watch Interface hinzufügen.
Dazu gehen Sie wie folgt vor: Watch-App auf Ihrem iPhone öffnen -> Allgemein -> Automatische App-Installation anschalten. Oder Sie installieren die VisecaOne Apple Watch separat: Watch-App auf Ihrem iPhone öffnen -> zur VisecaOne App scrollen und drücken -> «App auf Apple Watch anzeigen» aktivieren. Ebenfalls müssen Sie in der VisecaOne App unter «Mehr» und «App-Einstellungen» die Apple Watch Funktion aktivieren.

 

Masterpass

Was ist Masterpass?

Viseca Masterpass ist ein von MasterCard entwickeltes digitales Portemonnaie (auch «Wallet» genannt), mit dem Sie sämtliche Kartendaten und Lieferadressen zentral verwalten können. So wird Einkaufen im Internet zum Kinderspiel. Die Karte selbst müssen Sie zum Bezahlen nicht mehr zur Hand nehmen und auch Tippfehler bei der Eingabe der Kartendaten gehören mit Viseca Masterpass der Vergangenheit an.

Welche Karten können bei Viseca Masterpass hinterlegt werden?

Grundsätzlich können MasterCard und Visa Karten hinterlegt werden. Bei der Registrierung für VisecaOne werden sämtliche registrierten Kredit- und PrePaid-Karten sowie Business Card automatisch aktiviert und hinterlegt. In Viseca Masterpass werden ausschliesslich Karten von Viseca Card Services SA und deren Partnerbanken hinterlegt.

Wie funktioniert das Online-Shoppen mit Masterpass?

Bezahlen Sie in Ihrem bevorzugten Online-Shop einfach durch einen Klick auf «Zahlen mit Masterpass». Es erscheint eine Liste mit allen in der Schweiz verfügbaren Wallets, aus der Sie Viseca Masterpass auswählen können. Nach erfolgreicher Anmeldung bei Viseca Masterpass – dafür loggen Sie sich mit dem VisecaOne Login ein – können Sie die gewünschte Kreditkarte und Lieferadresse auswählen. Danach werden Sie zum Online-Shop weitergeleitet, um Ihren Kauf zu bestätigen. So einfach geht das Einkaufen mit Viseca Masterpass!

Ist Viseca Masterpass sicher?

Natürlich. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat höchste Priorität. Server, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen, gewährleisten optimalen Schutz sensitiver Daten. Die im Wallet hinterlegten Daten werden durch die Viseca bei einer von ihr beauftragten Unternehmung in der Schweiz gespeichert. Nur während des Bezahlprozesses werden Daten via MasterCard an den Händler weitergeleitet. Die Datenübertragung erfolgt ausserdem verschlüsselt. 

Ist Viseca Masterpass kostenpflichtig?

Nein. Für die Nutzung von Viseca Masterpass fallen keine Gebühren an.

Wie nehme ich Kontakt bei Fragen zu Viseca Masterpass auf?

Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst: Telefon +41 58 958 84 90 oder verwenden Sie das online Kontaktformular.

Wie registriere ich mich für Viseca Masterpass?

Um von Viseca Masterpass profitieren zu können, registrieren Sie sich zuerst für VisecaOne auf www.visecaone.ch/registrierung. Bei der Registrierung werden automatisch alle Ihre Karten für Viseca Masterpass aktiviert. Anschliessend können Sie Ihre Karten in VisecaOne verwalten und zum Beispiel festlegen, welche Ihrer Karten standardmässig bei Viseca Masterpass zum Einsatz kommt.

Wo kann ich mit Viseca Masterpass schnell und sicher online einkaufen?

In allen Online-Shops, die Masterpass als Bezahllösung anbieten. Sie erkennen diese am Logo «Zahlen mit Masterpass». Händler, die Masterpass akzeptieren.

Mit welchem Browser kann ich Viseca Masterpass nutzen?

MasterPass kann mit einer Vielzahl beliebter Browser genutzt werden. Folgende Versionen von Web-Browsern werden unterstützt, sofern nicht anders angegeben, auch deren neuere Versionen:
  • Internet Explorer 8.0
  • Firefox 3.6
  • Safari 5.04
  • Chrome
  • Opera
Bei Mobilgeräten werden Browser folgender Betriebssysteme unterstützt:
  • Android 2.1 und jünger
  • iOS 3.4 und jünger

Wie ändere/aktualisiere ich meine Viseca Masterpass Daten?

Für Viseca Masterpass gelten die gleichen Daten - E-Mail-Adresse, Sprache, Mobilnummer und Passwort - wie für VisecaOne. Diese Daten können Sie auf www.visecaone.ch im Benutzerkonto ändern.

Ist für das Viseca Masterpass Login und die Zahlungsbestätigung per SMS-Code der SMS-Versand kostenlos?

Der Versand der SMS ist innerhalb der Schweiz kostenlos. Im Ausland können Roamingkosten ihres Netzbetreibers anfallen.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Sie können auf www.visecaone.ch unter Login Ihr Passwort zurücksetzen und anschliessend ein neues setzen. Sie können Ihr Passwort auch auf der Viseca Masterpass Loginseite während des Bezahlprozesses über den Link «Passwort zurücksetzen» neue setzen.

Muss ich beim Bezahlprozess zusätzliche Sicherheitsinformationen eingeben?

Nein. Sobald Sie sich in Ihr Viseca Masterpass Wallet eingeloggt haben, können Sie den Bezahlprozess ohne die Eingabe von zusätzlichen Sicherheitsinformationen abschliessen.

Wie aktualisiere ich eine Adresse?

Im VisecaOne Benutzerkonto kann die Adresse für Viseca Masterpass nicht geändert werden. Es wird automatisch die Rechnungsadresse verwendet. Rufen Sie uns bitte auf +41 58 958 84 90 an, um ggf. Ihre Adresse zu ändern.

Wie ändere ich meine Lieferadresse resp. wie füge ich eine neue hinzu?

Sie können Ihre Lieferadresse während der Zahlung durch einen Klick auf das Stift-Symbol über Ihrer Adresse ändern. Wenn Sie weitere Daten ändern möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: Telefon +41 58 958 84 90 oder verwenden Sie das online Kontaktformular.

Wie ändere ich meine bevorzugte Kreditkarte für Viseca Masterpass?

Sie können unter www.visecaone.ch im Benutzerkonto die von Ihnen bevorzugte Karte als Standard für Viseca Masterpass setzen.

Meine Kreditkarte wurde vom Händler abgelehnt. Was kann ich tun?

Rufen Sie uns bitte auf +41 58 958 84 90 an, um zu klären warum die Karte abgelehnt wurde.

Warum kann ich nicht die von mir gewünschte Lieferadresse verwenden?

Jeder Online-Shop bestimmt die Richtlinien, an welche Adressen (z. B. Paketstationen, Postfach) eine Lieferung möglich ist, selbst. Wenn ein Händler an eine der von Ihnen hinterlegten Adressen nicht liefern kann, ist das Auswahlfeld für diese Lieferadresse deaktiviert. Bitte definieren Sie nach Möglichkeit eine andere Lieferadresse während dem Check-out.

Wie registriere ich mich während dem Bezahlprozess für Viseca Masterpass?

Sie müssen sich vor der Verwendung von Viseca Masterpass zuerst bei VisecaOne registrieren auf www.visecaone.ch/registrierung.

Was sollte ich tun, wenn ich den Verdacht habe, dass mit meiner Karte Einkäufe in betrügerischer Absicht getätigt wurden?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Einkäufe in betrügerischer Absicht getätigt wurden, rufen Sie uns umgehend auf +41 58 958 84 90 an.

Ich habe von MasterCard eine E-Mail/einen Anruf bezüglich meines Viseca MasterPass Wallets erhalten, habe aber das Gefühl, dass es sich um einen Betrugs- oder Phishingversuch handelt?

Weder MasterCard noch Viseca oder ihre Bank werden jemals persönliche Informationen oder Ihre vollständige Kartennummer per E-Mail oder Telefon abfragen. Insofern liegt der Verdacht nahe, dass hier hinter der E-Mail bzw. hinter dem Anruf eine betrügerische Absicht steckt. Bitte schützen Sie Ihre personenbezogenen Daten und antworten Sie nicht auf verdächtige E-Mails oder Telefonanrufe. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Kreditkarte in betrügerischer Absicht benutzt wurde, rufen Sie uns umgehend auf +41 58 958 84 90 an. Sie helfen, Betrug einzugrenzen und zu bekämpfen, wenn Sie jede verdächtige E-Mail an internetsecurity@viseca.ch weiterleiten, damit wir diesen Fall untersuchen können.

Wie melde ich eine Website oder eine E-Mail, die vorgibt, von MasterPass zu stammen, aber offensichtlich eine versuchte Täuschung ist?

Wenn Sie bezüglich einer E-Mail oder einer Website einen Verdacht hegen, rufen Sie uns umgehend auf +41 58 958 84 90 an und leiten Sie das verdächtige E-Mail an internetsecurity@viseca.ch weiter.

Was muss ich tun, wenn ich Viseca Masterpass nicht nutzen möchte?

Sie können auf die Nutzung von Viseca Masterpass verzichten, wenn Sie alle im VisecaOne Benutzerkonto hinterlegten Karten für Masterpass deaktivieren. Die Karten werden in diesem Fall aus dem Wallet entfernt und Karten- und Kundendaten im Wallet werden nicht automatisch aktualisiert. 

Rechtliches

Wieso erhalte ich einen Registrierungscode?

Die Viseca sendet allen Kunden, welche für ihre Karte das heutige 3-D Secure Verfahren (Passwort) aktiviert haben, einen Brief mit dem Code. Damit kann man schnell und unkompliziert auf die neue Bestätigungsart in der App oder per SMS-Code wechseln. Sie erhalten den Code natürlich auch, wenn Sie ihn selbst angefordert haben.

Wieso erhalte ich einen Registrierungscode für meine Partner- bzw. Zusatzkarte, welche nicht auf meinen Namen lautet?

Sie erhalten den Registrierungscode, da Sie Inhaber der Hauptkarte sind und wir Ihre Adresse als Kontaktadresse auch im Zusammenhang mit der Zusatzkarte bei uns registriert haben. Bitte geben Sie diesen Brief an den Inhaber der Zusatzkarte weiter. Dieser muss ein eigenes VisecaOne Konto eröffnen, um mit seiner Zusatzkarte bei Händlern, welche 3-D Secure aktiviert haben, online bezahlen zu können. 

Warum muss ich bei der Registrierung die Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne akzeptieren?

Mit den Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne werden Ihre Rechte und Pflichten bei der Verwendung dieses Services verbindlich geregelt. Mit der Registrierung und dem Akzeptieren dieser Bestimmungen verpflichten Sie sich, diese Bestimmungen einzuhalten. 

Warum muss ich bei der Aktivierung der App keine Bestimmungen (AGB) akzeptieren?

Die Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne, welche Sie bei der Registrierung für VisecaOne akzeptiert haben, gelten auch für die App. Wenn Sie die App aktivieren, haben Sie diese also schon akzeptiert. Diese Bestimmungen können sich im Rahmen der Weiterentwicklung ändern und Sie können künftig dazu aufgefordert werden, sie in der App zu akzeptieren.

Wo finde ich die Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne in der App?

Sie finden die aktuellen gültigen Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne unter dem Link «Rechtliche Hinweise» in der App. Die Bestimmungen finden Sie ebenfalls auf www.visecaone.ch unter dem folgenden Link.

Wieso ist das Verfahren mit der App sicher?

Zur Bestätigung von Online-Zahlung und für weitere Bestätigungen wird das Smartphone als zweiten Faktor genutzt. Neben Benutzername und Passwort dient die Bestätigung in der App bzw. per SMS-Code als weiteres Merkmal zur Identifikation.

Welche Risiken gehe ich ein, wenn ich VisecaOne nutze?

VisecaOne macht das Online-Bezahlen sicherer, da Sie die Vornahme von Zahlungen oder den Login jeweils zusätzlich mit Ihrem Smartphone bestätigen. Wenn sich jedoch unberechtigte Dritte Zugang zu Ihren Karten oder den Kartendaten (z.B. durch Diebstahl oder Phishing) und zu Ihrem Smartphone (z.B. durch Diebstahl) verschaffen, können Missbräuche nicht ausgeschlossen werden. Solche Missbräuche können zu einem finanziellen Schaden (z.B. durch Missbrauch der Karte) führen oder zu einer Verletzung des Datenschutzes (z.B. bei Verlust von Daten). Für solche Schäden haften Sie nicht, sofern Sie die Sorgfaltspflichten eingehalten haben und auch sonst kein Verschulden von Ihnen vorliegt (z.B. sorgfältiger Umgang mit dem Smartphone, Kontrolle der Bestätigungsanfrage, rechtzeitige Sperrung der Karte bei Verlust). Ebenso übernimmt die Viseca bei einem nachweislich rechtswidrigen Eingriff Dritter allfällige Schäden.

Wie kann ich die Risiken aus der Verwendung des Smartphones und des Computers minimieren?

Treffen Sie genügende Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit dem verwendeten Smartphone bzw. Computer:
  • Bildschirmsperre (Code, Fingerprint, oder ähnliches)
  • Smartphone nie unbeaufsichtigt liegen lassen und nicht an Dritte weitergeben
  • Updates immer sofort installieren
  • Schutz vor Viren, Trojanern oder sonstiger Schadsoftware (durch Virenschutzsoftware) einrichten und darauf achten, dass keine unbekannten Mailanhänge oder sonstige Dateien geöffnet werden
  • Keine Passwörter an Dritte weitergeben oder aufschreiben
  • Keinen per E-Mail erhaltenen Aufforderungen, Ihre Login-Daten oder Kartendaten einzugeben (Phishing), Folge leisten (die Viseca wird Sie nie per Mail dazu auffordern)
  • Keine Manipulationen am Betriebssystem vornehmen (z.B. Jailbreak, Rooting)
  • Bei Verlust des Smartphones dieses sperren, löschen und das VisecaOne Benutzerkonto zurücksetzen oder zurücksetzen lassen.

Was muss ich tun, wenn ich mein Smartphone verliere oder wenn es gestohlen wird?

Unternehmen Sie alles Mögliche, um zu verhindern, dass Dritte Zugriff auf die App erhalten. Sie können z.B. die SIM-Karte sperren und die Daten mit der Funktion «Mein iPhone suchen» bzw. «Android Geräte Manager» löschen.

Muss ich spezielle Pflichten einhalten, wenn ich das Masterpass Wallet zum Bezahlen in Online-Shops verwende?

Das Bezahlen mit Masterpass ist eine normale Kartentransaktion. Der einzige Unterschied ist, dass die Karten- und Kundendaten nicht mehr selbst eingegeben werden müssen. Sie müssen daher wie üblich die Sorgfaltspflichten bei der Verwendung der Karte einhalten, wie sie insbesondere in den Karten-AGB und den Bestimmungen zur Nutzung von VisecaOne festgehalten sind (z.B. Kartensperrung bei Verlust, Kontrolle der Rechnung, sorgfältiger Umgang mit dem Smartphone).

Was muss ich tun, wenn ich eine Bestätigungsanfrage erhalte?

Falls Sie eine Anfrage zur Bestätigung einer Online-Zahlung oder eines Logins erhalten, aber nicht gerade ein Zahlung durchführen oder sich einloggen, handelt es sich um einen Missbrauch. Lehnen Sie in diesem Fall die Anfrage ab, kontaktieren Sie umgehend die Viseca und lassen Sie die Karte sperren.
Kundendienst: +41 58 958 84 90.

Was sind die Folgen, wenn ich aus Versehen eine Bestätigung in der App akzeptiere oder akzeptiere, obwohl der Inhalt der Anfrage falsch war?

Bestätigungen in der App sind grundsätzlich verbindlich. Kontrollieren Sie die Anfrage daher immer, bevor Sie eine Bestätigung vornehmen. Die Viseca geht dann davon aus, dass der Karteninhaber die bestätigte Zahlung oder sonstige Handlung vorgenommen hat.

Was sind die Folgen, wenn eine mir nahestehende Person eine Bestätigung in der App vornimmt?

Bestätigungen in der App sind grundsätzlich verbindlich. Wir gehen davon aus, dass der Karteninhaber die bestätigte Zahlung oder sonstige Handlung vorgenommen hat. Der Karteninhaber kann jedoch den Beweis erbringen, dass dies nicht der Fall ist. Bestätigungen durch nahestehende Personen (Familienmitglieder, Bevollmächtigte, Mitbewohner) vorgenommen werden dem Inhaber zugerechnet.

Was sind die Folgen, wenn ich keine Bestätigung vorgenommen habe oder die Bestätigungsanfrage abgelehnt habe und nun trotzdem Transaktionen auf der Rechnung sind?

Wenn die Bestätigung durch einen Eingriff unberechtigter Dritter ermöglicht vorgenommen wurde und alle Sorgfaltspflichten eingehalten wurden übernimmt die Viseca einen allfälligen Schaden aus rechtzeitig beanstandeten Transaktionen.

Was passiert, wenn ich bei der Verwendung von VisecaOne einen finanziellen Schaden erleide?

Die Viseca übernimmt die Haftung für finanzielle Schäden, wenn Sie angemessene Sicherheitsmassnahmen ergriffen haben und die mit der Karte zusammenhängenden Sorgfaltspflichten eingehalten haben (z.B. Sperrung der Karte). 

Wo finde ich Informationen zur Bearbeitung meiner Daten, wenn ich VisecaOne (Portal und App) nutze?

Sie finden die Informationen zur Datenbearbeitung im Zusammenhang mit VisecaOne in der Datenschutzerklärung, in den Nutzungsbedingungen sowie in den FAQs auf www.visecaone.ch

Wie werden die Karten- und Kundendaten bei der Erstellung des Masterpass Wallet bearbeitet?

Das Masterpass Wallet wird von der Viseca in Kooperation mit MasterCard zur Verfügung gestellt. Ihre Kartendaten und die Kundendaten (Lieferadresse, E-Mail) werden von der Viseca automatisch im Masterpass Wallet hinterlegt, wenn Sie sich für VisecaOne registrieren. Es entsteht dabei kein Vertrag zwischen Ihnen und MasterCard, die Viseca bleibt auch bei der Nutzung von Masterpass Ihre Ansprechpartnerin.

Wo speichert die Viseca die bei der Nutzung von VisecaOne erhobenen Daten?

Die Viseca speichert diese Daten auf ihren eigenen Servern oder in durch von der Viseca beauftragten Unternehmen betriebenen Rechenzentren in der Schweiz. Diese sind durch verschiedene organisatorische und technische Massnahmen geschützt und der Zugriff auf diese Daten ist eingeschränkt. 

Wo werden die Karten- und Kundeninformationen für das Masterpass Wallet gespeichert?

Die im Masterpass Wallet hinterlegten Daten sind bei einem Dienstleister der Viseca in der Schweiz gespeichert.

Gibt die Viseca Daten, welche Sie für VisecaOne erhebt, an Dritte weiter?

Die Viseca gibt keine Daten an Dritte zu deren eigenen Zwecken weiter, ausser Sie hätten dem zugestimmt. Es kann jedoch trotzdem sein, dass Ihre Daten an Dritte gehen, wenn Sie einen der Services von VisecaOne verwenden. Bei diesen Dritten kann es sich z.B. um Mobilfunkanbieter oder Gerätehersteller handeln. Die Viseca beauftragt ausserdem Dritte mit der Erbringung von Leistungen. Diese Dritten sind vertraglich gebunden und verpflichtet, die Daten geheim zu halten.

Wenn Sie MasterPass nutzen werden Ihre Daten ausserdem - wie bei der Benützung der Kreditkarte üblich - über die Netzwerke der Kartengesellschaften (MasterCard, Visa) geleitet. 

An wen werden die im Wallet gespeicherten Daten übermittelt, wenn ich bei einem Online-Shop «Zahlen mit Masterpass» wähle?

Wenn Sie die bei einem Online-Shop «Zahlen mit Masterpass» auswählen, müssen Sie sich zuerst bei VisecaOne einloggen. Dann werden die im Wallet hinterlegten Karten- und Kundendaten an den Online-Shop übermittelt. Während dieser Übermittlung werden sie kurzzeitig bei MasterCard  zwischengespeichert und der Online-Shop holt die Daten ab. MasterCard löscht die Daten danach wieder und nur der Händler erhält die für das Bezahlen nowendigen Informationen. Diese Übermittlung erfolgt verschlüsselt und erfüllt hohe Sicherheitsanforderungen.

Ich möchte keine Werbung im Zusammenhang mit VisecaOne erhalten. Wie kann ich die Zustellung solcher Informationen verhindern?

Kontaktieren Sie die Viseca und teilen Sie mit, dass Sie keine Werbung im Zusammenhang mit VisecaOne mehr erhalten möchten.
Kundendienst: +41 58 958 84 90
Mail: customerservice@viseca.ch
Post: Viseca Card Services SA
Hagenholzstrasse 56
Postfach 7007
8050 Zürich

Ich möchte als Kunde der Viseca überhaupt keine Werbung von der Viseca erhalten. Wie kann ich die Zustellung von Werbung verhindern?

Sie haben die Möglichkeit, eine generelle Werbesperre setzen zu lassen. Kontaktieren Sie die Viseca dafür unter einer der folgenden Adressen:
Kundendienst: +41 58 958 84 90
Mail: customerservice@viseca.ch
Post: Viseca Card Services SA
Hagenholzstrasse 56
Postfach 7007
8050 Zürich

Was muss ich tun, wenn ich Auskunft über die von der Viseca über mich bearbeiteten Daten erhalten möchte?

Für eine detaillierte Auskunft zu den über Sie bearbeiteten Daten senden Sie bitte ein schriftliches Auskunftsbegehren zusammen mit einer Kopie eines amtlichen Ausweises an folgende Adresse:
Viseca Card Services SA
Hagenholzstrasse 56
Postfach 7007
8050 Zürich
Falls Sie nur Auskunft über die im Rahmen von VisecaOne bearbeiteten Daten möchten, geben Sie dies bitte an. 

Ich möchte VisecaOne nicht mehr nutzen. Was muss ich tun und was sind die Folgen?

VisecaOne dient zur Vornahme und Bestätigung von Zahlungen bei Händlern, die 3-D Secure aktiviert haben. Es dient ausserdem zur Verwaltung Ihres MasterPass Wallet. Falls Sie VisecaOne nicht mehr nutzen möchten, können Sie Ihre Karte bei Händlern, die 3-D Secure verlangen, nicht mehr verwenden. Auch die weiteren Leistungen können Sie nicht mehr nutzen. Um sich abzumelden, deaktivieren Sie die App im Benutzerkonto und deinstallieren Sie die App. Kontaktieren Sie ausserdem die Viseca, um Ihr VisecaOne Konto komplett zu deaktivieren.

Wertet die Viseca Daten zu meinem Nutzungsverhalten in der App/auf visecaone.ch aus?

Die Informationen zur Datenbearbeitung und zur Datenbearbeitung wenn Sie die Website oder die App benutzen finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen der Webseite.